Palliaviva betreut – Sie unterstützen uns

Ein Teil der Kosten, die Palliaviva hat, wird anteilsmässig durch die Krankenkassen und die Wohnsitzgemeinde erstattet. Rund 40 Prozent jeder einzelnen Pflegestunde finanzieren wir als gemeinnützige Stiftung aber über Spenden, Beiträge von Förderstiftungen und Legate. Jede Spende wird sinnvoll eingesetzt, damit schwerkranke Menschen in ihrem Zuhause gepflegt werden können.

Kilometer spenden
Möchten Sie uns bei der Aktion «Kilometer spenden» unterstützen? Geben Sie den Betrag, den Sie spenden wollen, in das Formular ein (1 CHF = 1 Kilometer) und vermerken Sie «Kilometer» unter Personalien. Sie helfen uns so, das Jahresziel von 57’000 Kilometern zu erreichen. Wie bei allen Spenden können Sie zwischen einem der vorgegebenen Beträge oder einem Freibetrag in jeglicher Höhe wählen. Sie können uns Ihre Spende selbstverständlich auch mit einer Überweisung zukommen lassen:

Postkonto: 80-38332-6
IBAN CH27 0900 0000 8003 8332 6

Mehr zur Aktion «Kilometer spenden» finden Sie hier.

Jetzt spenden

Spenden haben verschiedene Gesichter

Einfache Spende
Wir freuen uns über jede Einzelspende.

Trauerspende
Viele Hinterbliebene, die mit Palliaviva zufrieden waren, erwähnen uns auch in der Todesanzeige. Wir lassen Ihnen im Anschluss eine Liste der Spenderinnen und Spender zukommen.

Werden Sie Gönnerin oder Gönner!
Unterstützen Sie uns mit 80 Franken jährlich und profitieren Sie von regelmässigen Informationen und Veranstaltungen.

Geschenke
Sie feiern ein Fest? Rufen Sie Ihre Gäste dazu auf, anstelle eines Geschenks eine Spende zugunsten von Palliaviva zu tätigen.

Legate
Sie möchten mit Ihrem Nachlass etwas Gutes bewirken? Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die diversen Unterstützungsmöglichkeiten.

Benefizveranstaltung
Egal ob Privatperson, Verein oder Firma: Wir freuen uns über jede Benefizveranstaltung zugunsten von Palliaviva. Wir unterstützen Sie gerne bei der Organisation des Anlasses.

Wir beraten Sie gerne über Spendenmöglichkeiten!

 

Grosszügig unterstützt

Palliaviva wird äusserst grosszügig von Förderstiftungen, öffentlichen Institutionen, privaten Unternehmen und kirchlichen Organisationen unterstützt. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

Nach oben