Sie können Unbezahlbares ermöglichen

Krankenkassen und Gemeinden bezahlen einen Teil der Kosten, die bei der Begleitung und Pflege schwerkranker Menschen in ihrem Daheim anfallen. Knapp 40 Prozent jeder Pflegestunde aber decken wir mit Spenden.

Drei Gründe: Wir wollen in Gesprächen nicht auf die Uhr schauen müssen, die Beratung der Angehörigen ist nicht von den Krankenkassen gedeckt, und wir können unsere Fahrten nicht verrechnen.

Wie kann gespendet werden?
Nutzen Sie ganz einfach unser Spendenformular weiter unten. Sie können sich für einen vorgegebenen Betrag entscheiden (CHF 130, 50, 180 oder 360) oder den Betrag frei wählen.

Selbstverständlich können Sie Ihre Spende weiterhin direkt an unser Postkonto übermitteln:

Postkonto: 80-38332-6
IBAN CH27 0900 0000 8003 8332 6

Hier können Sie den Einzahlungsschein herunterladen und ausdrucken.

Wählen Sie eine Möglichkeit zu spenden aus

Spenden Sie Trost
Mit 130 Franken ermöglichen Sie die Beratung eines Angehörigen und vermitteln ihm Sicherheit bei der Pflege eines geliebten Menschen. Nach dem Tod unterstützen wir die Hinterbliebenen im Trauerprozess, falls sie dies wünschen.

Spenden Sie Nähe
Mit 50 Franken ermöglichen Sie die Fahrt einer spezialisierten Pflegefachperson hin zu einer Patientin und wieder zurück (für einen Franken pro Kilometer).

Zeigen Sie Ihre Verbundenheit
Für 360 Franken im Jahr (bzw. 30 Franken im Monat) werden Sie Gönnerin oder Gönner von Palliaviva. Sie profitieren von

  • einer kostenlosen ACP-Beratung (Patientenverfügung «plus») und ihrer jährlichen Aktualisierung,
  • regelmässigen Informationen per E-Mail-Newsletter und über den Jahresbericht sowie
  • von Einladungen an Info-Abende und Veranstaltungen.

Für 180 Franken jährlich (bzw. 15 Franken im Monat) werden Sie «Gönnerin oder Gönner light», erhalten ein Sachbuch zum Thema Palliative Care, Infos und Einladungen an Veranstaltungen.

Individuelle Spende
Natürlich freuen wir uns über jede Spende von Ihnen, egal wie klein oder gross sie ist.

Trauerspende
Viele Hinterbliebene erwähnen uns in der Traueranzeige, was wir sehr schätzen. Wir lassen Ihnen im Anschluss eine Liste der Spenderinnen und Spender zukommen.

Legate
Sie möchten mit Ihrem Nachlass etwas Gutes bewirken? Gerne informieren wir Sie unverbindlich über die diversen Unterstützungsmöglichkeiten.

Wir beraten Sie gerne über Spendenmöglichkeiten!

 

Grosszügig unterstützt

Palliaviva wird äusserst grosszügig von Förderstiftungen, öffentlichen Institutionen, privaten Unternehmen und kirchlichen Organisationen unterstützt. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

Jetzt spenden

Nach oben