Termine

Palliative Care bedeutet auch, über das Lebensende in der Öffentlichkeit zu reden. Das tun wir an folgenden Anlässen.

30.04.2019Fortbildung / Zürich
Weiterbildung Schmerz

Unsere Mitarbeiterin Margarete Reisinger bildet die Spitex 24 zum Thema Schmerz weiter.

08.05.2019
15:00 - 16:30
Diskussion / Zürich
Gesprächs-Café

Kann ich mich auf das Sterben vorbereiten? Was bedeutet der Tod? Ist dann alles vorbei? Wenn Sie sich auch schon einmal eine solche Frage gestellt haben, könnten Sie an unserem Angebot interessiert sein. Wir heissen Sie herzlich willkommen. Zu sprechen, zu schweigen, einfach da zu sein.

In der Fischlistube im Restaurant Alterszentrum Klus Park, Asylstrasse 130, 8032 Zürich (Tramhaltestelle Klusplatz oder Hölderlinstrasse, Tram 3 oder 8)

28.05.2019
19:30
Lesung / Rapperswil
Buchvorstellung «Reden über Schmerz»

Unsere Konsiliarärztin und Schmerzspezialistin Monika Jaquenod im Gespräch mit unserer Kommunikationsverantwortlichen Sabine Arnold. Monika Obrist, Geschäftsleiterin von palliative zh+sh, liest aus dem Vorwort. Anschliessend stellt sich Monika Jaquenod den Fragen aus dem Publikum.

Eintritt frei, Kollekte willkommen

Im BücherSpatz, Marktgasse 8, 8640 Rapperswil, Tel. 055 210 31 31

14.06.2019Fortbildung / Zürich
Bachelor Pflege

Unser Mitarbeiter Olaf Schulz unterrichtet an der ZHAW im Bachelor-Studiengang Pflege das Modul Palliative Care.

20.06.2019
10:00 - 12:00
Fortbildung / Zürich
SPaC-Weiterbildung

In regelmässigen Abständen bilden sich die Spezialisierten Palliative-Care-Leistungserbringer gemeinsam zu verschiedenen Themen weiter.

Unsere Konsiliarärztin Monika Jaquenod spricht in der Hirslanden-Klinik über den Umgang mit Herzschrittmachern bei Patientinnen und Patienten und die palliative Sedation.

04.12.2019Fortbildung / Zürich
Interprofessionelle Zusammenarbeit und Übergänge

Unsere Geschäftsleiterin Ilona Schmidt gibt am UniversitätsSpital Zürich das Palliative Care Basismodul.

Die Weiterbildung richtet sich an dipl. Pflegefachpersonen, Fachfrauen/Fachmänner Gesundheit (FaGe) und interessierte Ärztinnen und Ärzte, die ausserhalb eines Kompetenzzentrums für Palliative Care gelegentlich palliative Patientinnen/Patienten und deren Angehörige betreuen und begleiten.

Man kann uns mieten

Palliaviva ist eine spezialisierte Palliative-Care-Spitex. Wir teilen unser Wissen und unsere Erfahrungen gerne mit Kolleginnen, Kollegen und anderen Interessierten. Wir führen in Ihrer Spitex-Organisation oder Ihrem Pflegeheim Weiterbildungen durch, sprechen an Ihrem Vereinsanlass über unsere Arbeit oder organisieren für Ihr Unternehmen ein Aufklärungsprojekt.

Hier spenden

Helfen Sie Menschen in ihrer letzen Lebensphase.

Nach oben